Nach längerer pandemiebedingter Pause hat der Fachbereich Musik der Alexander-von-Humboldt-Schule Aßlar erstmals wieder eine Musicalfahrt angeboten. Über 60 Siebt- und Achtklässler und zehn Lehrkräfte und Begleiter machten sich auf nach Stuttgart, um im Stage Palladium Theater den „Tanz der Vampire“ zu erleben.

Im obligatorischen Mathematikwettbewerb der Jahrgangsstufe 8 haben sich einige Schülerinnen und Schüler der Alexander-von-Humboldt-Schule hervorragend geschlagen. Es galt, acht Pflichtaufgaben zu bearbeiten und sich dann noch eine Wahlaufgabe auszusuchen, wobei die meisten Schüler das Thema „Gleichungen“ wählten.