Alexander-von-Humboldt-Schule erneut mit „Gütesiegel Berufs- und Studienorientierung“ ausgezeichnet

Im Rahmen einer prominent besetzten Veranstaltung in Offenbach mit Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir und Kulturstaatssekretär Dr. Manuel Lösel ist die Alexander-von-Humboldt-Schule Aßlar erneut mit dem „Gütesiegel Berufs- und Studienorientierung“ ausgezeichnet worden.

Weiterlesen ...

Alexander-von-Humboldt-Schule gewinnt Fußball-Kreisentscheid

Beim Kreisentscheid „Jugend trainiert für Olympia“ haben die Fußballer der Alexander-von-Humboldt-Schule Aßlar im Wettbewerb der Jahrgänge 2006/2007 einen verdienten Sieg errungen. Gegen den Endspielgegner Gesamtschule Solms verlor das Team zwar in der Gruppenphase noch mit 0:1, konnte jedoch das Finale für sich entscheiden.

Weiterlesen ...

„Prävention im Team“ an der Alexander-von-Humboldt-Schule

„Prävention im Team“, kurz PiT, so der Name eines Gewaltpräventionsprogramms der Hessischen Landesregierung, bei dem auf eine gemeinsame Verantwortung von Schulen, Polizei und Jugendhilfe im Hinblick auf vorbeugende Maßnahmen gesetzt wird. Ziel ist, Kinder in die Lage zu versetzen, Gefahrensituationen zu erkennen und sich mit individuell angepassten Lösungsansätzen in eine sichere Situation zu bringen.

Als erste Schule im näheren Umkreis hat sich die Alexander-von-Humboldt-Schule Aßlar zur Durchführung des Programms entschlossen. Damit die konkrete Umsetzung noch in diesem Schuljahr erfolgen kann, fand nun ein Treffen von Vertretern der Schule, der Jugendhilfe und der Polizei statt, bei dem der Kooperationsvertrag zwischen den genannten Institutionen unterzeichnet wurde.

Weiterlesen ...

Senegalesische Gäste an der Alexander-von-Humboldt-Schule

Begleitet von Bernd-Michael Langer vom Verein „Karanjorro“, der sich zur Aufgabe gemacht hat, den Bau von Schulen im Senegal zu unterstützen, hat der senegalesische Lehrer Baity Sow eine dreitägige Hospitation an der Alexander-von-Humboldt-Schule absolviert.

Zunächst wurde der Gast, der mit seiner Frau Khady nach Deutschland gereist ist, von Schulleiter Peter Schmidt durch das Gebäude geführt und konnte sich ein Bild von den Bedingungen machen, unter denen Schüler in Deutschland lernen können.

Weiterlesen ...

Humboldt-Schüler erleben in Frankfurt „Carmen La Cubana“

Im Rahmen des Spanischunterrichts haben 21 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 9 und 10G der Alexander-von-Humboldt-Schule Aßlar in der „Alten Oper“ in Frankfurt das Musical „Carmen La Cubana“ besucht, das dort in spanischer Sprache aufgeführt wurde.

 

Weiterlesen ...

Humboldt-Schüler lernen im Schülerlabor des „Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt“

27 an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) interessierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 9 und 10G der Alexander-von-Humboldt-Schule Aßlar haben einen lehrreichen Tag am Darmstädter „School Lab“ des „Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt“ (DLR) verbracht. Mit ihren Lehrern Brigitte Boeder und George Kaba konnten sie unter der sachkundigen Anleitung von Studenten der Technischen Universität (TU) Einblicke in den aktuellen Stand der Forschung nehmen und auch selbst experimentieren.

Weiterlesen ...



weitere Artikel im Pressearchiv lesen ...

Termine

17.-28.09. Berufspraktikum 8R/9R
01.-12.10. Herbstferien

 

weitere Informationen