Alexander-von-Humboldt-Schule: Feierliche Verabschiedung in schwierigen Zeiten

Die geltenden Abstandsgebote haben es notwendig gemacht: Wie alle anderen Schulen hat auch die Alexander-von-Humboldt-Schule Aßlar ihre Abgänger mit einer stark reduzierten Version der geplanten Abschlussfeier entlassen müssen. Dennoch ist es gelungen, die 129 Schülerinnen und Schüler aus zwei Gymnasial-, zwei Real- und drei Hauptschulklassen herzlich und würdevoll zu verabschieden.

Känguru-Wettbewerb trotz Schulschließung – Humboldt-Schüler sind dabei

Kurz vor dem 26. weltweiten „Kängurutag“, an dem auch wieder viele deutsche Schülerinnen und Schüler teilnehmen wollten, sind die Schulen wegen der Corona-Krise geschlossen worden. Nachdem im vergangenen Jahr noch fast eine Million mathematikbegeisterte deutsche Schüler bei dem beliebten Wettbewerb mitgemacht hatten, musste diesmal das zeitgleiche Knobeln in der Schule an die heimischen PCs verlegt werden.

Keine Corona-Ferien an der Alexander-von-Humboldt-Schule – der Online-Betrieb läuft

„Haben wir gleich eine Online-Deutschstunde? Mathe und Englisch hatten wir heute auch schon“, fragt Fünftklässlerin Samara ihre Klassenlehrerin über den Schulserver „IServ“. Seit einem Tag hat die Alexander-von-Humboldt-Schule Aßlar wie alle anderen Schulen in Deutschland wegen der Corona-Krise geschlossen und der Unterricht soll nun via Internet erfolgen. Seitdem müssen sich Schüler, Lehrer und Eltern einer neuen Situation stellen, die große Herausforderungen mit sich bringt.

Humboldt-Schüler erfolgreich bei „Physik im Advent“

„PiA - Physik im Advent“ – so der Titel einer Mitmachaktion der Georg-August-Universität Göttingen, durch die Schülerinnen und Schüler Freude am Selber-Experimentieren und Spannung beim Beobachten von Experimenten erleben sollen. Jeden Tag im Advent wartet ein Youtube-Video mit einem physikalischen Rätsel oder einem einfachen Versuch auf die Nachwuchsforscher, wobei haushaltsübliche Materialien im Mittelpunkt stehen, so dass es nicht schwer ist, die Experimente nachzumachen. Aus vier Antwortmöglichkeiten muss die richtige ausgewählt und im Internet eingegeben werden. Die besten Schüler erhalten attraktive Preise.