Presse

Humboldt-Experimentierbox - Packstory

Dieses Jahr ist alles ein bisschen anders: Statt Experimentiertag haben Lehrer und Schüler der Alexander-von-Humboldt-Schule für Viertklässler der umliegenden Grundschulen eine Experimentierbox gepackt.

Darin finden sich Angebote aus den unterschiedlichsten Fachbereichen. Die Schüler können kleine naturwissenschaftliche Experimente machen, ein Strategiespiel ausprobieren, Rätsel lösen, allerlei Schönes basteln und gestalten, zaubern und sogar Sport treiben und sich als Gärtner betätigen.

Die Schulleitung der Alexander-von-Humboldt-Schule hofft, dass die Kolleginnen und Kollegen der Grundschulen in der Vorweihnachtszeit zusammen mit den Kindern schon einen Blick in die Boxen werfen und das eine oder andere ausprobieren. Auch für die Weihnachtsferien bleibt sicherlich noch etliche interessante Beschäftigung übrig, was wegen der coronabedingten Einschränkungen für willkommene Abwechslung sorgt.