Presse

Alexander-von-Humboldt-Schule startet wieder beim Brückenlauf

Beim sehr gut besuchten 18. Wetzlarer Brückenlauf war auch die Alexander-von-Humboldt-Schule mit einer Schüler-Mannschaft am Start. Bei freundlichem Spätsommerwetter begaben sich die Schüler Jahrgang 2000 und jünger auf den gut zwei Kilometer langen Rundkurs durch die Wetzlarer Altstadt.

Die rund 60 Humboldt-Schüler, die an ihren blauen und roten Schul-T-Shirts zu erkennen waren, drehten fleißig Runden, wobei sie die Strecke mit einer langen Steigung und mehreren kürzeren Anstiegen ordentlich forderte. Einige Läufer gaben das Staffelholz nicht aus der Hand und liefen die Stunde, von den Anfeuerungsrufen der vielen Zuschauer angespornt, ohne Ablösung durch. Erschöpft, aber zufrieden konnten sie wie alle anderen Läufer schließlich ihr rotes Armband in Empfang nehmen, das sie noch lange an dieses schöne Laufevent erinnern wird.